Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um die volle Funktionalität der Website nutzen zu können.

Presse & Medien
Pressemitteilungen

Zeitraum auswählen
Heute
Gestern
Vergangene 7 Tage
Vergangene 30 Tage
Diesen Monat
Letzter Monat
Dieses Jahr
Letztes Jahr
Kein Zeitraum
Zeitraum auswählen
Heute
Gestern
Vergangene 7 Tage
Vergangene 30 Tage
Diesen Monat
Letzter Monat
Dieses Jahr
Letztes Jahr
Kein Zeitraum

69 Suchergebnisse:

Continental und Vitesco drohen mit StellenabbauProteste in Regensburg und Ingolstadt gegen Conti-Abbaupläne

Horn: "Conti und Vitesco wittern anscheinend die Gelegenheit, die eigenen Versäumnisse unter dem Deckmantel der Krise auf Kosten der Beschäftigten zu beheben."

Schaeffler plant 4.400 Arbeitsplätze abzubauenHorn zu Schaeffler: „Standortschließungen sind kein Zukunftskonzept“

IG Metall akzeptiert keine Standortschließungen, Verlagerungen und betriebsbedingten Kündigungen.

Größerer Stellenabbau bei Conti geplantConti-Beschäftigte protestieren gegen Abbaupläne

Aktionen in Regensburg und Ingolstadt – Horn: "Wir erwarten, dass Conti gemeinsam mit der IG Metall Zukunftsperspektiven für die Standorte und Beschäftigten sucht.“

Perspektiven für sichere Arbeitsplätze schaffenHorn: Kurzarbeit und 4-Tage-Woche richtige Antwort auf Corona und Transformation

IG Metall-Bezirksleiter für längere Kurzarbeit und kürzere Arbeitszeit als Option

Bundesweiter Aktionstag der IG Metall bei AirbusAirbus-Beschäftigte demonstrieren für Erhalt ihrer Arbeitsplätze

IG Metall fordert Ausschluss betriebsbedingter Kündigungen – Geplanter Stellenabbau gefährdet Zukunftsfähigkeit des Standortes Augsburg

ArbeitsplatzabbauHorn: „Airbus muss seine unternehmerische Irrfahrt beenden“

IG Metall irritiert von Aiwangers "lascher Herangehensweise" – "Auch die Politik muss um die bayerischen Airbus-Arbeitsplätze kämpfen."

Autozulieferer ZF plant Arbeitsplätze abzubauenZF-Beschäftigte wehren sich gegen Stellenabbaupläne

Bayerische Standorte beteiligen sich an bundesweiter Aktionswoche – Horn: "Wer sich vom Staat helfen lässt, muss seine Beschäftigten an Bord behalten."

Corona-KriseIG Metall-Umfrage: Lage in bayerischen Betrieben spitzt sich weiter zu

Mehr Betriebe planen Stellenabbau – IG Metall für Verlängerung von erweiterten Kurzarbeitsregelungen – Horn: "Wer Staatsgelder kassiert, darf keine Stellen abbauen."

Haustarifvertrag bei der Firma WanzlIG Metall erreicht erstmals Tarifvertrag bei Einkaufswagen-Hersteller Wanzl

2.000 Beschäftigte sichern sich die 35-Stunden-Woche, Weihnachts- und Urlaubsgeld und bekommen 2,3 Prozent mehr Geld

Timo Günther

Pressesprecher, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 89 53 29 49-43

Visitenkarte

Lebenslauf und Fotos Johann Horn