Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um die volle Funktionalität der Website nutzen zu können.

Bezirksleitung
Aktuelles von der IG Metall Bayern

Neue Meldungen der IG Metall Bayern in der Übersicht.

Aktuelle Meldungen der IG Metall Bayern

Warnstreik Audi Ingolstadt 2022

IG Metall erwartet von Staatsregierung mehr Unterstützung beim Umbau der Industrie

Die Beschäftigten in der Textil- und Bekleidungsindustrie zeigen sich kämpferisch

Jetzt geht's los!

Warnstreik Wacker Neuson ME-Tarifrunde 2022

Wacker-Neuson-Chef tritt von frisch unterschriebenem Tarifergebnis zurück

Treffen der Wiener-Momorandum-Gruppe in Slowenien - mit Bezirksleiter Johann Horn

Gemeinsamer Appell: Beschäftigte entlasten!

Textilarbeiterin, die Stoffrollen im Lager lagert

Wir fordern 8 Prozent!

Bayerische Beschäftigte bei der Kundgebung am Rande der 2. Tarifverhandlung in der Leiharbeit in Berlin

Mehr Geld für Leihbeschäftigte

Deutliche Entlastung

Bayerische Beschäftigte beim Aktionstag Leiharbeit in Berlin

„Wertschätzung sieht anders aus“

Bundesweiter Schaeffler-Aktionstag gegen Abbaupläne in Herzogenaurach

Schaeffler-Beschäftigte protestieren gegen Abbaupläne

Warnstreik Schaeffler Herzogenaurach Tarifrunde M+E 2022

Protestkundgebung gegen Abbaupläne

Die Verhandlungsführer Johann Horn und Angelique Renkhoff-Mücke geben sich die Hand auf den Tarifabschluss in Bayern.

Bayerische Metall- und Elektroindustrie erzielt Tarifabschluss

Bargeld auf einem Haufen

Neu: Entgelttabelle und Azubi-Vergütungen

IG Metall strebt Übernahme des Pilotabschlusses in Bayern an

2500 Warnstreikende von Airbus Helicopters, AGCO, Fendt-Caravan, Valeo und Bühler Motor in Donauwörth.

18.000 Warnstreikende schicken Grüße an die Verhandler

Bayerische Warnstreiks erzeugen Rückenwind für Verhandlungen

48.000 Warnstreikende demonstrieren Stärke der IG Metall

Bis heute mehr als 100.000 Warnstreikende in Bayern

Warnstreik von BMW Wackersdorf und Schnellecke

12.000 Warnstreikende in 62 Betrieben senden Signal der Kampfbereitschaft

7.350 Beschäftigte bestreiken BMW und Kontraktlogistiker

Beschäftigte beantworten Arbeitgeber-Eskalation mit 50 Warnstreiks

Verhandlungskommission mit Banner Fotoaktion vor vbm-Haus.

Horn: „Selten gesehene Eskalation der Arbeitgeberseite“

Heute 13.000 Warnstreikende in 34 Betrieben in Bayern

5600 Beschäftigte bis zum Nachmittag im Warnstreik

17.000 Warnstreikende am Freitag in Bayern

Warnstreiktag der kleinen und mittelständischen Betriebe

4300 Warnstreikende in 17 Betrieben am Mittwoch in Bayern

Warnstreiks in Bayern haben begonnen

Warnstreiks in Bayern beginnen in der Nacht auf Samstag

In der Zentrale von Faber-Castell in Stein bei Nürnberg haben sich 300 Beschäftigte an dem einstündigen Warnstreik beteiligt.

Gemeinsam geschafft!

3. Tarifverhandlung Metall & Elektro 2022 in Augsburg. Kundgebung mit 4000 Beschäftigten.

Arbeitgeber bieten keine Zahl für Tabellenerhöhung

Bei Schwan-Stabilo am Standort Heroldsberg haben sich 320 Kolleginnen und Kollegen am Warnstreik beteiligt - darunter die komplette Fertigung

Warnstreiks: Das war stark!

Arbeiter mit einer Flex.

Betriebe in bayerischer Metall- und Elektroindustrie machen gute Geschäfte

Nicht nur Betriebsratsseminare: Das Bildungsprogramm ist bunt und auf regionale Bedürfnisse zugeschnitten.

Mehr als ein Seminar

Kundgebung 1. Tarifverhandlung SZI Stein bei Nürnberg

Warnstreiks in Tarifrunde der Schreib- und Zeichengeräteindustrie

Bildungszentrum (BIZ) Inzell

Mitbestimmung in der Transformation – Arbeitsrecht nutzen und weiterentwickeln

Kundgebung 1. Tarifverhandlung SZI in Stein bei Nürnberg

Jetzt heißt es Flagge zeigen